Twister einmal anders gespielt

Du kennst sicherlich das Spiel „Twister“. In dieser Version spielen wir es unter Einbeziehung Deines Hundes.

Variante 1 – für Kleinkinder (2 bis 3 Jahre) oder für Menschen mit Behinderung:
Das Kind dreht und legt das Leckerchen auf die entsprechende Farbe, bevor der Hund das Leckerchen nehmen darf.

Erweiterung:
Bevor ihr spielt verteilst Du im Raum mehrere Apportiergegenstände in den gleichen Farben, die auf der Drehscheibe zu sehen sind – d.h. in gelb, rot, blau oder grün. Nachdem das Kind eine Farbe erdreht hat, schaut es sich um und sucht einen Gegenstand im Raum mit eben dieser Farbe. Wenn es den passenden Gegenstand entdeckt hat, darf der Hund ihn apportieren.

Variante 2 – für Schulkinder (oder zur Förderung der Konzentration bei Menschen mit Demenz)
Ihr verbindet die Farben mit Zahlen. Zum Beispiel:
Rot = 2
Blau = 4
Grün = 5
Gelb = 7

Das Kind dreht nun zweimal (dreimal/viermal) und addiert (subtrahiert/multipliziert/teilt) die entsprechenden Zahlen. Je nach Ergebnis darf das Kind das Leckerchen auf eine Farbe legen – zum Beispiel: ist das Ergebnis eine gerade Zahl, muss das Leckerchen auf blau oder rot. Ist das Ergebnis eine ungerade Zahl, muss das Leckerchen auf gelb oder grün. Oder: ist die Zahl durch 2 (3 oder 4) teilbar, muss das Leckerchen auf rot (gelb/grün).

Erweiterung:
Damit es nicht langweilig wird, kannst Du die Zahlen beliebig austauschen. Das solltest du vorher mit farbigen Karten und aufgemalten Zahlen vorbereiten, damit ihr die Übersicht nicht verliert. Zum Beispiel so: 

Zusätzlich kannst Du noch die mathematischen Zeichen
-,  +,  x,   :  und  =
auf Karten aufmalen. So kannst Du die Aufgaben mit den Kindern legen.

Als Alternative kannst Du auch Zahlen auf die Punkte der Drehscheibe kleben. Die Kinder addieren (subtrahieren/multiplizieren/teilen) dann die (beliebig vielen) erdrehten Zahlen und legen das Leckerchen auf die Spielfeldfarbe, die vorher der Ergebniszahl zugeordnet wurde.

Zum Beispiel:
Das Ergebnis ist eine Zahl zwischen 1 und 5 -> Leckerchen auf ROT,
das Ergebnis ist eine Zahl zwischen 5 und 10 -> Leckerchen auf GELB, usw.

 

Viel Spaß beim spielen und rechnen!